Bildgalerie | 2014 | Herbstkonzert

Begeistertes Publikum beim Herbstkonzert

Sonntag, 23. November 2014

Die Klarinettistinnen Maria Stadlmeier und Petra Tiefenthaler haben mit dem „Concertpiece No. 2“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy brilliert. Nicol Schoberleitner (Posaune) und Georg Kaindlstorfer (Trompete) haben das Konzertpublikum mit dem Solo-Stück „Cousins“ von Herbert L. Clarke beeindruckt.

Den zweiten Teil des Konzertes eröffneten die Tonbastler, die im Vorjahr gegründete Bläserklasse. Die jungen Bläser und Schlagwerker haben sehr viel Freude am Musizieren und haben in nur sehr kurzer Zeit schon viel gelernt, was sie auf der Bühne eindrucksvoll bewiesen haben.

Vor dem Ende des Konzertes hat die stimmgewaltige Sängerin Barbara Wiesinger das Stück „Let It Go“ aus dem Film „Die Eiskönigin“ interpretiert, begleitet vom Musikverein. (gep)