Bildgalerie | 2011 | Sommerspiele

Olympische Sommerspiele

Sonntag, 11. September

Melken, ein halbes Kilo Holz abschneiden, geografische Genauigkeit, Seilziehen, Armbrust schießen, Stiefel weitschmeißen und Radlbock fahren - bei den ersten Olympischen Sommerspielen des Musikvereines gab es lustige Disziplinen im Team zu bewältigen.

Gustav Leitner und Hubert Paltinger haben diesen "Vereinsausflug" geplant und uns durch Gunskirchen mit dem Traktor chauffiert. Station machten wir bei Bürgermeister Josef Sturmair in Spraid, bei Obmann Franz Mallinger in Auholz, bei Familie Brandlmayr in Vornholz und beim Gasthaus Übleis in Strassern. Bei der letzten Station gabs dann auch einen gemütlichen Abschluss und die Siegerehrung. (gep)