Bildgalerie | 2007 | Marschwertung

Marschwertung

Bezirksmusikfest zum 160-jährigen Jubiläum am 30. Juni

27 Musikkapellen sind unserer Einladung gefolgt und nach Gunskirchen gekommen. 23 Kapellen sind auch zur Marschwertung angetreten, 16 davon haben einen Ausgezeichneten Erfolg erreicht. Punktesieger des Tages war die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach. Sie konnte die Jury mit einer Swing-Show beeindrucken. Wir Gastgeber haben uns aber auch tapfer geschlagen. Trotz der vielen Vorbereitungsarbeiten für das Fest sind wir in der Stufe E angetreten und haben ein Showprogramm gezeigt. Dabei hatten wir mit Martin Lehner die Lacher auf unserer Seite. "I wü a mitspün" rief er, als er vorm Stück "Tequilla" gerannt kam. Dafür wurden wir mit einer Auszeichnung belohnt.

Im vorangegangenen Festakt dirigierte Christoph Kaindlstorfer seine "Gunskirchner Fanfare" und das Horn-Ensemble des Bezirkes brachte einen Beitrag anläßlich des heurigen Horn-Jahres.(gep)