Bildgalerie | 2014 | Konzertwertung

Erfolg bei der Konzertwertung - 132,33 Punkte

26. und 27. April 2014

Erstmals stellten sich 2 Jugendorchester und 11 Musikapellen im Veranstaltungszentrum Gunskirchen einem neuen Bewertungssystem. Die Musikkapelle Gunskirchen nahm an diesen Konzertwertungsspielen ebenfalls teil und erreichte 132,33 von 170 möglichen Punkten.

Das seit diesem Jahr gültige Wertungssystem sieht folgende Veränderung vor:

  • Keine Prädikate wie "Ausgezeichnet", "Sehr gut", ...
  • Nur mehr Punktebewertung – 170 Punkte statt der bisherigen 100 Punkte
  • Keine offene Bewertung: sofort nach dem Spiel der einzelnen Kapellen Jury besteht aus drei Bewertern, die in einer geschlossenen Bewertung die Punkte vergeben
  • Mehrere Musikkapellen spielen in Blöcken hintereinander
  • Nach jeweils einem Wertungsblock erfolgt ein Jurygespräch mit den Kapellmeistern.
Im Anschluss werden die erreichten Punkte den Kapellen bekanntgegeben
Die Punktebewertung erfolgt nach den bisher verwendeten Leistungskriterien - "Stimmung, Intonation, "Rhythmik und Zusammenspiel", ....